WebShop

Willkommen im Online-Ticketshop der Gemeinde Katzelsdorf!

Unter Spielplan werden alle derzeitigen Veranstaltungen angezeigt.

Kommende Vorstellungen
Schloss Katzelsdorf Schlosshof
27. Juli 2018, 19:00 Uhr
Musikkulinarium

Die Kulturplattform Katzelsdorf veranstaltet bereits zum 14. Mal im romantischen Schlosshof Katzelsdorf , eine musikalische und kulinarische „Genußreise“ .
Das heurige Motto wird "Austro Nacht" sein. Die Schlossgastronomie kreiert passend zum Thema ein exklusives 4 -gängiges Menü. Den musikalischen Part wird die "Hausband Deluxe" übernehmen. 
Die "Hausband Deluxe" (Helmut Woch, Franz Novy, Markus Schwendenwein aus Katzelsdorf, Stefan Wuketich) spielt Austropop.

Tischreservierung unter 02622 78080 unbedingt erforderlich!


Bei Schlechtwetter findet die Veranstaltung im Festsaal statt. 



Schloss Katzelsdorf Schlosshof
31. August 2018, 19:30 Uhr
Safer Six

Schon zur liebgewordenen Tradition entwickelt sich das Open Air der  Acappella Formation Safer Six im Schlosshof Katzelsdorf. Auch heuer laden die sechs Herren rund um den Katzelsdorfer Markus Wallner am letzten Freitag vor Schulbeginn ( 31.8.) ins Schloss. Mit im  Gepäck haben sie wieder  musikalische Leckerbissen, die sich Sehen und  vor allem Hören lassen können und es wird zum 20-jährigen Jubiläum eine Premiere geben!!!

Details folgen

Das Indoor-Kartenkontingent ist bereits ausverkauft, bei Schönwettervorhersage können ab Donnerstag den 30.8. wieder Karten online oder im Postpartnerbüro Katzelsdorf gekauft werden.

 



Schloss Katzelsdorf Festsaal
05. Oktober 2018, 19:30 Uhr
Fredi Jirkal

Fredi Jirkal

"Der Heimwerkerprofi"

Die Türe schleift; ein LED kaputt; der Wasserhahn tropft – Stress, Stress, Stress!
Wie schön war das Leben ohne Haus! Fredi Jirkal wollte ja nie eines – seine Frau drängte…
Eine Zeit lang konnte er sie mit dem DKT-Spiel besänftigen: „Da kannst du dir viele Häuser kaufen, und ich muss nicht Rasen mähen, ausmalen, Fliesen legen, stemmen, und, und, und“

Warum ist es dennoch ein Haus geworden?

Und warum eigentlich im Weinviertel? Weil es kein Bierviertel gibt!

Mittlerweile behauptet Fredi Jirkal er sei zum Heimwerkerprofi geworden – ob das seine Frau auch so sieht, erfahren wir bald ...



Schloss Katzelsdorf Festsaal
09. November 2018, 19:30 Uhr
Fifi Pissecker und Caroline Frank

Wolfgang Fifi Pissecker und Caroline Frank

Endlich!

REGIE: Werner Sobotka

Endlich!
In ihrem ersten gemeinsamen Kabarettprogramm "Endlich!" blicken
die Sängerin und Schauspielerin CAROLINE FRANK und
"Hektiker" WOLFGANG FIFI PISSECKER auf mehrere Jahrzehnte
Bühnenleben zurück.
Hemmungslos und offen wird rekapituliert, kritisiert und
philosophiert. Die alleinerziehende, gestresste Mutter und der
alleinlebende, gestresste Mann ziehen Bilanz und besprechen ihre
aktuelle berufliche und private Situation. Bei dieser
"Lebensinventur" erfährt das Publikum was sich hinter den Kulissen
einer Fernsehsendung abspielt, dass nicht jeder Lebensberater
sein Geld wert ist und dass es auf unserem Planeten nur so von
Besserwissern wimmelt. Caroline Frank ist nicht nur auf der Suche
nach dem richtigen musikalischen Genre, sondern auch nach dem
richtigen Mann zum Heiraten. Wolfgang Fifi Pissecker überrascht
mit einer geradezu unglaublichen Vielseitigkeit, sei es als TVModerator,
Visagist oder umgeschulter Fleischhacker.
Caroline und Fifi, einst Babyboomer, jetzt Best-Ager, zukünftige
Young Grand-parents? Mit 50 nicht mehr jung, aber auch noch nicht
alt, sind sie die typische "something-inbetween-generation".
Sie haben viele Lösungen parat und suchen noch die passenden
Probleme dazu.
Zukunftsängste sind kein Thema für die zwei Singles, weil sie uns
zeigen, dass man auch noch für die letzten Stunden seines Lebens
jemanden beim Senioren-Speed-Dating kennenlernen kann.
Erleben sie die beiden authentisch und schonungslos ehrlich.
Endlich!


Schloss Katzelsdorf Galerie
16. November 2018, 19:30 Uhr
Monika Stadler

Monika Stadler

Monika Stadler Harfe ©Stadler

"Away for a while"

"Wer die Harfe liebt, muss Monika Stadler gehört haben. Wer Monika Stadler gehört hat, liebt die Harfe".
Dies schrieb eine deutsche Tageszeitung über die Harfenistin.
Monika Stadler zählt heute zu den interessantesten und kreativsten Solo-Harfenistinnen Europas.
Charmant führt die Musikerin und Komponistin durch das Konzertprogramm, das hauptsächlich aus Eigenkompositionen besteht,
aber auch Arrangements bekannter Werke beinhaltet.
Musik, die gleichermaßen Kenner der Klassik wie Liebhaber von Jazz und Worldmusik beflügelt.
Ihre Konzerte lassen das Publikum berührt und beeindruckt zurück, und hallen noch lange nach.

"Away for a while" 
Stell dir vor du bist für einige Zeit weit weg, bist nicht zu erreichen, musst an nichts denken, nichts tun - nur sein
Eintauchen in die Weite des Himmels, in den Klang des Meeres, in den Duft der Blumen. Alles Schwere hinter dir lassend, und den Augenblick genießend…

Meine Musik ist sehr persönlich, Ausdruck meiner Seele, meiner Spiritualität, meiner Weiblichkeit.
Sie entspringt aus der Verbundenheit mit der Natur, den Rhythmen des Lebens, dem Erleben innerer und äußerer Stimmungen und der Stille.“ (M.Stadler)



E-Mail/Benutzer:
Passwort: